gruppen und teams

Die Zusammenarbeit in Teams und Gruppen ist heute wohl so wichtig wie noch nie. Ich halte es für entscheidend, dass Konflikte, Krisen und Auseinandersetzungen ernst genommen werden. In der Arbeit mit Gruppen konnte ich oft feststellen, dass jede Krise ein Team voranbringen kann und nach Bewältigung sogar erfolgreicher macht. Entscheidend ist es jedoch zu verstehen, welche Funktionen Konflikte haben. 

Ich arbeite dabei in drei Schritten. 

schritt 1

Da es keine pauschalen Lösungen gibt, muss die Analyse einer Ausgangssituation gut geklärt sein. Sichtweisen, Umstände und bisherige Lösungsansätze können hierbei helfen.

Nach einer Auftragsklärung stelle ich Ihnen dann unterschiedliche Handlungsoptionen (Maßnahmen zur Teamentwicklung, Supervision, Reflexion etc.) vor. 

schritt 2

Die Arbeit in und mit der Gruppe ist nie berechenbar. Gruppendynamiken werden durch kreative Methoden sichtbar und damit sprachfähig gemacht.  

Schritt 3

Es erfolgt eine Auswertung des Gesamtprozesses.

Da mir nachhaltige Arbeit am Herzen liegt, suche ich zu meinen Kunden und Klienten auch nach Abschluss des Prozesses den Kontakt.